Actionteam

von Ben am 1/10/2009
Ben

Ben

Das einzige was Ben je programmiert hat war ein BASIC-Spiel namens „Das U-Boot Kartell“ in dem genau ein U-Boot und kein Kartell vorkam… eine Suchanfrage bei Google lässt den kommerziellen Erfolg des Projekts erahnen. Frustriert wandte er sich vom seinem geliebten Computer ab, kaufte sich eine Kiste voller Obst und realisierte einen alten Kindheitstraum: Er studiert jetzt an der Sternenflotten-Akademie unter seinem großen Vorbild Admiral Tolwyn Weltraumkampf und andere wichtige Dinge.

Hannes

Hannes

Auch Hannes (Sterbedatum unbekannt) war seinerzeit von David Hasslehoff und seinem sprechenden Auto K.I.T.T begeistert. Bei der Anschaffung eines eigenen Wagens musste er jedoch feststellen, dass Turbo Boost und rote Lämpchen nur gegen Aufpreis zu haben sind. Darum entschied er sich kurzerhand für ein Serienmodell mit Schleudersitz und eingebautem Parkplatz.
Wie jeder vernünftige Mensch verbringt Hannes den wachen Teil seines Lebens vor Bildschirmen, hält dies allerdings für ausbaufähig und plant die Installation eines Deckenmonitors über seinem Bett. Einen Auslandsaufenthalt hat er relativ unbeschadet überstanden, ist aber immer noch der festen Überzeugung, World of Warcraft sei die grossartigste Erfindung seit der Tiefkühlbrezel.

Ach so: Hannes kann programmieren, tut es aber nur unter Zwang.

Keine Kommentare