GTA V – Durchgespielt

von Ben am 16/09/2013

GTA V strand

Ich bin mit einem Hot-Dog-Mobil über den Highway gefahren. Das war eher mühsam, denn das Hot-Dog-Mobil war langsam und der Highway etwas unübersichtlich. Also wich ich auf die Landstraße aus. Immer geradeaus, die Straße entlang, bis an einem Steilhang der Motor versagte. Ich rief ein Taxi, aber das kam nicht, also stieg ich aus und lief querfeldein, traf ein Reh das vor Schreck fortlief und ja, ich habe mich ganz furchtbar verlaufen.

Es war längst Nacht als ich einen anderen Highway fand und mir auf einem Rastplatz einen roten VW-Bus borgte. Dann habe ich im Radio seichten Elektropop angemacht, ein wenig zu laut, und bin so lange der Straße gefolgt bis ich müde wurde. Ich habe dann an einer Art Ausflugsrestaurant gehalten, die „Bayside Lodge“, aber da war schon geschlossen und na ja, da bin ich zum Strand, weil ich von dort Musik hörte. Da waren ein paar Surfer an einem Lagerfeuer und haben sich Geschichten erzählt. Und ich dachte hey, stell dich doch einfach dazu und lausche ein wenig. Doch dann habe ich aus versehen die Freundin des einen angerempelt und ihr Bier verschüttet und das fand der Typ der zu der Freundin gehört überhaupt nicht lustig und hat Stress gemacht und angefangen zu pöbeln. Ich wollte ja weggehen und de-eskalieren, aber dann hat er mich geschlagen. Ich bin ausgewichen – Karate Kid mäßig – und dabei bin ich rückwärts ins Lagerfeuer gestolpert und am nächsten Tag im Krankenhaus aufgewacht.

ENDE.

GTA V gun

Jetzt habe ich Angst weiter zu spielen, weil die Geschichte mit dem Würstchenmobil und den Pöbel-Surfern so schön ist. Sobald ich eine der richtigen Missionen beginne, die von großen Autoren und erfahrenen Spieledesignern gestaltet wurden, muss ich wohl wieder Leuten in den Kopf schießen.

Im Tutorial habe ich versucht jemandem in den Arm und nicht in den Kopf zu schießen MISSION FAILED.

GTA V, die Bilder sowie das Logo gehören Rockstar Games

Tags: , , , , ,

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Artikel:

  1. 16/09/2013Ben says:

    Fun Fact: In Bullet Time einen Müllwagen zu überholen dürfte der größte Antiklimax der Spielegeschichte sein.

  2. 17/10/2013SpielerDrei says:

    Der verlorene Sohn kehrt zurück!

Schreibe einen Kommentar: